Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Nutzung dieser Homepage
www.CCRCC.de freut sich über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an meinen Geräten und Kursen. Ich nehme den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchte, dass Sie sich beim Besuch meiner Internet-Seiten wohl fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für mich ein wichtiges Anliegen, das ich gerne berücksichtige. Ich verarbeite personenbezogene Daten, die beim Besuch dieser Webseiten erhoben werden immer gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen Deutschlands und der EU.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die Webseiten enthalten Links zu Websites anderer Anbieter, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten - "Server Log Files"
Wenn Sie diese Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig unter anderem Angaben zu dem von Ihnen verwenden Browser und Betriebssystem, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Uhrzeit des Besuches sowie aus Sicherheitsgründen, z. B. zur Erkennung von Angriffen auf unsere Webseiten, die IP-Adresse, die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesen wurde. Mit Ausnahme dieser Daten werden weitere personenbezogene Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z. B. im Rahmen einer Registrierung angeben.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Diese Daten werden nicht weitergegeben (außer eine gerichtliche Anordnung zwingt uns zur Herausgabe an Ermittlungsbehörden). Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Nutzung personenbezogener Daten und Zweckbindung
www.CCRCC.de nutzt Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der technischen Administration der Website, zur Kundenverwaltung, für Produktumfragen und für das Marketing, auch um die Webseiten optimal gestalten zu können. Personenbezogene Daten werden nicht weitergegeben.

Social Plugins
www.CCRCC.de verwendet direkt KEINE sogenannte Social Plugins (Schaltflächen) sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+. Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise zur Einbindung von Videos.

Einbindung von Videos
Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option " - erweiterter Datenschutzmodus - ".

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im " - erweiterten Datenschutzmodus -" nur Daten an den YouTube-Server übermittelt, insbesondere welche unserer Internetseiten Sie besucht haben, wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Website von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Vimeo ein.  Vimeo ist ein Service der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Vimeo herunterlädt. Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei Vimeo eingeloggt sind, erkennt Vimeo durch die von der Komponente gesammelten Informationen, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account bei Vimeo zu. Klicken Sie z.B. den „Play“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto bei Vimeo übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an Vimeo weitergegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie z.B. die Komponente anklicken/Kommentare abgeben oder nicht.

Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch Vimeo unterbinden wollen, müssen Sie sich bei Vimeo ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von Vimeo geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Vimeo: https://vimeo.com/privacy

Cookies
Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und die Webseiten optimal gestalten zu können. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese können genutzt werden, um festzustellen, ob von Ihrem Endgerät bereits eine Kommunikation zu unseren Seiten bestanden hat. Zur Steigerung der Benutzerfreundlichkeit werden entsprechende Daten in den Cookies gespeichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Auswertung und Erhebung von Nutzungsdaten / Remarketing
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP Anonymisierung
In Übereinstimmung mit den EU-Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten anonymisiert www.CCRCC.de alle IP-Adressen ihrer Nutzer innerhalb von Google Analytics. Dies erfolgt automatisch durch die Funktion _anonymizelp in der JavaScript-Bibliothek ga.js (und a('set', 'anonymizeIp', true) in der Bibliothek analytics.js). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IPAdresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Um Präferenzen der Besucher und besonders populäre Bereiche unseres Internetangebots erkennen zu können, verwenden wir die Google-Analytics Produkte auch zum Remarketing. So können wir die Inhalte unserer Internetseiten gezielter auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und somit unser Angebot für Sie verbessern. Dabei wird in Cookies Ihr Interesse zu Produkten und Dienstleistungen hinterlegt, sodass wir Sie auf den Webseiten besser interessenbezogen informieren können. Dies erfolgt anonymisiert, d. h. Sie können über das Retargeting nicht identifiziert werden. www.CCRCC.de verwendet keine Funktionen aus dem Dienst google AdWords.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Zur technischen Umsetzung eines Widerspruchs zu dieser Erhebung und Auswertung kann in Ihrem Browser ein Opt-Out Cookie gesetzt werden. Dieses Cookie dient ausschließlich der Zuordnung Ihres Widerspruchs. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur für den Browser, von dem aus es gesetzt wurde, Verwendung finden kann. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, müssen Sie das Setzen des Opt-Out Cookie erneut vornehmen.

Hier Klicken, um das Opt-Out-Cookie zu setzen

Hier Klicken, um das Opt-Out-Cookie zu löschen

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen, Nutzungsdaten und Datenschutz von "Google Produkten" finden Sie unter Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
Alle im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gepeicherte Daten werden am Ende des auf den Zeitpunkt der Speicherung folgenden Jahres automatisch gelöscht. Eventuell erfolgt die Löschung der Daten früher, wenn wir diese Daten nicht mehr benötigen.
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, weitere Informationen zu diesem Recht finden Sie in §17 DSGVO. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Datenschutzerklärung zu Kursen und zu Daten, die in Verbindung mit Kursen erhoben werden.
Die Daten werden zum Zweck der Vertragsdurchführung erhoben. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 DSGVO (Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung), der Sie zustimmen. Zur Dokumentation (auch gemäß gesetzlicher Vorschriften und Auflagen der Ausbildungsverbände) und zu Schulungszwecken werden Daten der Tauchgänge, Übungs- und Lehreinheiten (z.B. Zeit, Tiefe, Länge, Gase, Art der durchgeführten Übungseinheiten und deren Bewertung) sowie auf Formularen erhobenen Daten archiviert, eine Weitergabe der Daten an Dritte findet in dem für die Erfüllung des Vertrags nötigen Rahmen ( z.B. an die Ausbildungsorganisation / Tauchverband) und zu Zwecken der betriebsinternen Buchhaltung statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den eigentlichen Zweck, entsprechenden gesetzlichen Vorgaben und zur vorgeschriebenen Dokumentation und Archivierung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Zustimmung zur Veröffentlichung der Fotos gelten zusätzlich die Datenschutzerklärungen der benutzen Medien/Provider.
Sie haben das Recht, aus den Gründen die in Art. 21 DSGVO geregelt sind, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen, sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung zu fordern. Aus den Gründen nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die Löschung der Daten zu fordern. Sie können uns unter den auf Formularen bzw im Impressum angegebenen Adressen erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.

 

Die Daten werden zum Zweck der Vertragsdurchführung erhoben. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 DSGVO (Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung), der Sie zustimmen. Zur Dokumentation (auch gemäß gesetzlicher Vorschriften und Auflagen der Ausbildungsverbände) und zu Schulungszwecken werden Daten der Tauchgänge, Übungs- und Lehreinheiten (z.B. Zeit, Tiefe, Länge, Gase, Art der durchgeführten Übungseinheiten und deren Bewertung) sowie auf Formularen erhobenen Daten archiviert, eine Weitergabe der Daten an Dritte findet in dem für die Erfüllung des Vertrags nötigen Rahmen ( z.B. an die Ausbildungsorganisation / Tauchverband) und zu Zwecken der betriebsinternen Buchhaltung statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den eigentlichen Zweck, entsprechenden gesetzlichen Vorgaben und zur vorgeschriebenen Dokumentation und Archivierung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Zustimmung zur Veröffentlichung der Fotos gelten zusätzlich die Datenschutzerklärungen der benutzen Medien/Provider.

Sie haben das Recht, aus den Gründen die in Art. 21 DSGVO geregelt sind, der Verwendung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen. Zudem sind Sie berechtigt, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen, sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung zu fordern. Aus den Gründen nach Art. 17 DSGVO haben Sie das Recht, die Löschung der Daten zu fordern. Sie können uns unter den auf Formularen angegebenen Adressen erreichen. Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.