Nachdem in einer Zeitschrift ein Artikel zum Thema Desinfektion erschienen ist, habe ich von verunsicherten Tauchern einige Rückfragen zu Virkon-S erhalten.

Einiges möchte ich genauer erklären, eigentlich denken wir, das sogar eine Klarstellung nötig ist:

Virkon S ist vielseitig einsetzbar und wirkt gegen ein breites Spektrum pathogener Bakterien, Viren und Pilze, Virkos-S hat eine in Deutschland und Europa eine Fülle an Zulassungen:

Weiterlesen : Virkon-S in der Presse - zusätzliche Informationen

Neben älteren Artikeln ist jetzt auch mein Artikel über das Alterungsverhalten von Sauerstoff-Sensoren in der Wetnotes 25 online.

Vielen Dank an den Verlag für die Genehmigung, den Artikel hier zu veröffentlichen.

 

 

Wetnotes25 ZellenAlterung

Wetnotes Nr. 25 : 1. Quartal 2017
Alterungsverhalten
von Sauerstoff-Sensoren

Wetnotes16 CO2Sensor

Wetnotes Nr. 16 : 2. Quartal 2012
CO2-Sensor von AP

Wetnotes10 BMC

Wetnotes Nr. 10 : 4. Quartal 2012
Backmountes Counterlungs von AP

Natürlich waren wir wieder auf der Boot.

Dieses Mal waren wir verteilt, sowohl am rEvo-Stand, als auch als Teil des mares-Teams.

Zur Boot hat Michael einen Zusammenschnitt des Jahres 2016 veröffentlicht.

boot2017 mares Team 

Ich war 2 Tage bei mares zur Schulung und darf jetzt alle mares Automaten, Geräte uns Ausrüstung revisionieren.

Mares Aufkleber Servicepartner2017

FriedbergerSee StechlinSee
Ich war auf den beiden SSI-Events am Friedberger See und am Stechlinsee vertreten und konnte den SSI-Professionals die Vorteile des rEvo-CCR-Tauchens präsentieren.

September 2016 

mares center rEvoGer ssiXR 346x300a

Wie Ihr seht, gibt es Neuigkeiten

MARES, der Marktführer im Tauchsektor, hat rEvo zu 100 % übernommen.

Wir sehen das sehr positiv, denn so wurden bereits frühzeitig die Weichen für eine langfristig stabile Zukunft gestellt. Einerseits bleibt Paul Raymaekers nach wie vor und unverändert der Chef von rEvo, andererseits haben wir jetzt einen starken Partner, der sehr langfristig die Zukunft von rEvo sichert.

MARES hat die Zeichen der Zeit erkannt und wird langfristig nicht ohne einen Rebreather im Sortiment auskommen. Das erklärte Ziel ist es, innerhalb von 2 Jahren einen zusätzlichen Rebreather zu entwickeln, der auf die Sport-Taucher und deren Anforderungen optimal angepasst ist. Dieser wird - so wurden wir von Paul informiert - auf 40 m Tauchtiefe begrenzt sein, Dekompressions-Tauchgänge werden nicht möglich sein. Dieses Ziel kann die rEvo-Entwicklung optimal erfüllen, denn schon jetzt kann ein rEvo Optionen anbieten, die absolut einzigartig unter den Rebreathern sind :

- Den geteilten Scrubber, der ein optimalen Kalk-Management mit den damit verbundenen Kalk-Nutzungszeiten und unvergleichbare Sicherheiten bietet.
- Die Berechnung und Anzeige der Rest-Kalk Nutzungszeit unter Wasser in Stunden und Minuten.

Das jetzt vorhandene rEvo wird weiter im Markt für technische Tauchgänge vertreten sein und wir warten auch hier gespannt auf Weiterentwicklungen.

Wir als "rEvo Germany" haben uns auf die neuen Möglichkeiten eingestellt und konnten unser eigenes SSI-Divecenter und SSI-Instructor-Trainingcenter "rEvo Germany" gründen. Unter diesem neuen Dach werden wir alle Aktivitäten für rEvo deutschlandweit bündeln. So habt Ihr eine zentrale Anlaufstelle für rEvo.

Zusätzlich werden wir noch vielseitiger, denn wir können jetzt neben IANTD auch SSI Programme, sowie vor allem auch die SSI XR (extendet range) anbieten und ausbilden. Es gibt in der Ausbildung zum rEvo-Diver der beiden Verbände keine Unterschiede, denn die Ausbildung wird vom Hersteller vorgegeben.

 

 

CCRCC TLSDas surfen wird durch die LetsEncrypt Kampagne sicherer:

Let’s Encrypt ist ein von der gemeinnützigen Internet Security Research Group (ISRG) angebotener Dienst, der Zertifikate ausstellt, um die Internet-Verbindungen abzusichern. Hauptsponsoren sind die Electronic Frontier Foundation (EFF), die Mozilla Foundation, Akamai und Cisco Systems. (Quelle: Wikipedia

Spätestens seit den Snowden-Enthüllungen ist klar, wie massenhaft der weltweite Internetverkehr angezapft und ausgewertet wird. Aber zum Glück gibt es ein bewährtes Mittel gegen Mitleser: Verschlüsselung. Vor über 20 Jahren wurde mit der ersten Version des Netscape-Browsers die Erweiterung „Secure Socket Layer“ (SSL) eingeführt, welche inzwischen als Transport Layer Security (TLS) bezeichnet wird. Mit TLS können Browser einen verschlüsselten Tunnel zum Server aufbauen, den ein Lauscher nur mit erheblichem Aufwand anzapfen kann.

Provider

Es ist unglaublich

Da will ich exakt nach der Anleitung des Providers eine Datensicherung dieses kompletten Servers wieder zurückspielen.

Das Ergebnis ist ja eingentlich schon klar:
Der Server startet nicht fehlerfrei. Apache läuft, aber joomla nicht.

Ich schildere in einer Mail an die Hotline das Problem:
Die Sicherung scheint nicht vollständig zu sein und der mySQL-Dienst lässt sich nicht starten, webmin bringt eine Fehlermeldung ....

Antwort vom Provider :
Wir haben die Anleitung getestet, bitte halten Sie sich genau an die Anleitung. Sie müssen nach dem Zurückspielen der ganzen Sicherung und einem Neustart des Servers noch den Inhalt der mySQL-Datenbank restaurieren.

Lieber Provider :
Ich lese die Anleitungen genau, Sie jedoch nicht die Mails Ihrer Kunden:

  • Wie soll ich den Inhalt einer Datenbank einlesen, wenn der Dienst der Datenbank überhaupt nicht gestartet werden kann ? Erst eine Neuinstallation des mySQL-Servers und der anderen nicht mehr funktionerenden Programme und Dienste hilft.
  • Das mounten einer externen Quelle mit "curlftpfs" funktioniert nicht : der Transfer über dieses Device bricht ohne vernünftige Fehlermeldung ab. 


Frage an den Provider:
Was ist so eine Datensicherung und die Hotline wert ?

Ein bischen genaueres Lesen und weniger Ignorranz wären nicht schlecht. Ich gebe Ihnen gerne genauere Tipps, was Sie an Ihrer Anleitung verbessern können, damit Ihre Anleitung zur Datensicherung auch wirklich eine Datensicherung ergibt.

 

Boot2016 Boot2016 2 

Boot 2016

wir waren 10 Tage am rEvo Stand

- viele Freunde getroffen

- viele tolle Gespräche

- Instructoren aus vielen Ländern

 

 

CCR und OC Trimix Instructor  

Ich habe eine weitere Stufe erreicht :

Nach dem erfolgreichen IANTD-CCR-Inspiration-Trimix-Instructor Kurs bei IANTD-LAO Frank Gottschalch und dem rEvo-Trimix Instructor-Evaluation Kurs mit Michael Keimes wurde ich abschließend von den beiden Herstellern akkreditiert:

IANTD CCR rEvo Trimix Instructor

IANTD CCR Inspiration Trimix Instructor

Für beide Kreislaufgeräte bin ich als Instructor herstellerzertifiziert.

Auch OC habe ich den Instructor-Kurs abgelegt :

IANTD OC Trimix Instructor

 

the rEvo-Instructor family  

Es war eine sehr erfolgreiche Boot 2015 in Düsseldorf.

Sehr vielen interessierten Besuchern konnten wir die Vorteile der rEvo's erklären, wir danken euch für Euren Besuch.

 

Mit dabei waren:

rEvo Polen
rEvo Türkei
rEvo Italien
rEvo England
rEvo Libanon
rEvo Ägypten
rEvo Russland
rEvo Deutschland

und nicht zuletzt rEvo Belgien mit dem Hersteller Paul !